Spaghetti Burger

Spaghetti Burger? Burger mit Spaghetti? OK, let´s start.

Juni 04 , 2016 by: mrnicefood Rezepte

Lust einfach mal nen anderen Burger und zwar Spaghetti Burger  zu machen?

Vielleicht auch ganz ohne Fleisch? Ok let´s go.

Ihr benötigt:

400gr Spaghetti ( können auch Ramen Nudeln sein)

1 Ei

Pfeffer, Salz (Ich empfehle Indische SonnenflockenWilder Voatsiperifery Pfeffer )

1 Veggie Burger Patty ( Oder Classico als Meat)

Etwas Öl

Käse

2 kleine Tarte Formen ( als Ersatz gehen auch Tassen oder Gläser)

Etwas Salat, wie Ruccula, Tomate, Gurke, eine Zwiebel, je nach Geschmack.

Selbstgemachten Ketchup ( Rezept in meinem Blog)

Let´s start:

Nudeln kochen. In der Zeit die Auflaufformen ein wenig mit Öl einreiben, damit die Nudeln nicht ankleben.

Das Ei mit Pfeffer und Salz würzen und verquirlen.

Nachdem die Nudeln fertig sind, diese mit kaltem Wasser abschrecken und warten bis Sie nur noch lauwarm sind. Das Ei mit den fast kalten Nudeln (das Ei darf nicht stocken) vermengen. Die Auflaufformen mit der Nudel Ei Masse für 1 Stunde in den Kühlschrank geben.

Den Nudelbun in der Mitte durchschneiden und zusammen mit dem Veggie Patty in die Pfanne geben und ausbraten, die letzten paar Minuten den Käse auf das Patty geben.

Fertig ist dein Italien Style Burger.

P.S: Der Burger kann natürlich auch mit Rind gemacht werden, habe nur kürzlich die Hilcona Pfannen Taler getestet und dafür genutzt.

img_1934 img_1965.

0 Comments

Add a comment

Social

Follow me on:

Vorstellung

mrnicefood - foodblog

Mr.Nicefood, das sind wir, Kristina & Heiko

Wir sind seit 2007 verheiratet und von Anfang an teilen wir eine Leidenschaft: Gutes Essen
Was ist gutes Essen? Für uns ist gutes Essen erst einmal alles was schmeckt. Gute Zutaten, tolle Rezepte, neue Innovationen.

Wir erheben den Anspruch, ein ehrlicher Foodblog zu sein, es wird vorgestellt was uns gefällt. Und das in jeder Rubrik des Blogs. So darfst du dir sicher sein, das alles was wir hier vorstellen auch von uns gekocht, gegessen oder gestestet wurde.

Wir freuen uns sehr, dass du da bist. Auch freuen wir uns, wenn du aktiv am Blog beteiligt bist. Jedes Lob wird gerne gelesen, jede Kritik ernst genommen.
unterschrift

Archive

Facebook