Baguette mit Schweinefilet und Chimichurri

November 12 , 2015 by: Mr.Nicefood Rezepte

Ihr wollt mal mit einem feinen Baguette auftrumpfen? Dann versucht doch dieses hier, feines Schweinefilet mit Chimichurri. Das ist schnell gemacht, und lecker wie verrückt. Im Folgenden zeige ich euch, wie man das anstellen kann.

Einfach mal auf die Schnelle ein Baguette zaubern. Und damit meine ich nicht, einfach nen Baguette aufzuschneiden, Wurst udn Käse rein zu stopfen, Sauce drauf uns gut ist. Vielmehr spreche ich von einem Baguette, das einen das Wasser in den Mund treibt, man auch Gästen anbieten kann schließlich möchte man auch mal für ein Baguette einen Schulterklopfer kassieren.

Hier mein Rezept für dieses tolle Baguette.

Zutaten:
1 Baguette
Ne Knoblauchzehe
Eine Portion Salat ( Ruccula passt perfekt)
200gr. Schweinefilet ( Ihr könnt genau so gut Rind, Hase, Geflügel oder Tofu nehmen)
Chimichurri ( Rezept lade ich noch hoch)
Schafskäse
Olivenöl
Geröstete Paprika

 

Das Baguette aufschneiden mit Olivenöl beträufeln und mit Salz würzen. In den Ofen geben und leicht kross anbacken lassen. Schweinefilet anbraten ( je nach Wunschgarung) und ziehen lassen. Das Baguette mit Ruccula, Schafskäse, gerösteten Paprikastreifen und Filet belegen und mit Chimichurri beträufeln. Mit Pfeffer und Salz abschmecken, aufschneiden und genießen. Dazu passt ein kühles Blondes oder milder Rotwein.

20151107_192600_resized-300x225

 

Zum Chimichurri: Chimichurri ist eine argentinische Sauce die in der Regel zu gegrilltem Rind serviert wird, wie zum Beispiel bei einem typischen argentinischen Asado, oder ähnlich. Aufgrund seines tollen Geschmacks kann man es auch zu allen anderen Sorten Fleisch benutzen, da es eine tolle Note verleiht und einfach mal was anderes ist, als unsere Ketchup etc.

 

Zum Scheinefilet: Ich empfehle euch dieses beim Metzger um die Ecke zu kaufen, wenn er gut ist. Im Grunde genommen kann man es auch beim Discounter im Angebot kaufen, jedoch habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Qualität meist zu wünschen übrig lässt und das Fleisch extrem wässert. Und im Gegensatz zum Discounter hat man mit seinem Schlachter um die Ecke noch einen kompetenten Ansprechpartner.

 

0 Comments

Add a comment

Social

Follow me on:

Vorstellung

mrnicefood - foodblog

Mr.Nicefood, das sind wir, Kristina & Heiko

Wir sind seit 2007 verheiratet und von Anfang an teilen wir eine Leidenschaft: Gutes Essen
Was ist gutes Essen? Für uns ist gutes Essen erst einmal alles was schmeckt. Gute Zutaten, tolle Rezepte, neue Innovationen.

Wir erheben den Anspruch, ein ehrlicher Foodblog zu sein, es wird vorgestellt was uns gefällt. Und das in jeder Rubrik des Blogs. So darfst du dir sicher sein, das alles was wir hier vorstellen auch von uns gekocht, gegessen oder gestestet wurde.

Wir freuen uns sehr, dass du da bist. Auch freuen wir uns, wenn du aktiv am Blog beteiligt bist. Jedes Lob wird gerne gelesen, jede Kritik ernst genommen.
unterschrift

Archive

Facebook