Beilagen Special: Avocado Creme und Bruschetta

Mai 24 , 2018 by: mrnicefood Rezepte

Hi Leute…

Heute zeige ich euch einmal wie ich ganz schnell Beilagen zaubere, wenn wir unerwartet Gäste haben (Werbung) :Wenn wir Gäste bekommen und es mal schnell gehen muss, dann mache ich immer 2 schnelle Dips, welche man mit Brot, Baguette oder Brötchen essen kann.

Let’s start:

Avocado Creme Zutaten:

3x Avocado

3x EL Schmand

2 EL Tonki Kong

1 TL Zitrone

Zitronenzeste zur Garnitur

Zubereitung:

Die Avocados auslösen und mit einer Gabel klein drücken. Tonki Kong und Schmand zugeben. Wenn euere Gäste erst später kommen, die Zitrone zugeben, so hält die Creme seine schöne grüne Farbe.

Bruschetta Zutaten:

2x Tomate (Ochsenherz, weil Sie wenig Kerngehäuse hat)

1 Knoblauchzehe

1/2 rote Zwiebel

3-5 Basilikum Blätter

Salz, Pfeffer

Die Tomaten in kleine Würfel schneiden. Fruchtfleisch wenn möglich entnehmen. Tomaten in ein Sieb legen und für 30 Minuten abtropfen lassen. Tip: sollten die Gäste bereits da sein, die Tomaten in ein sauberes Handtuch geben und auswringen. Die Zwiebel und den Knobi in sehr kleine Würfel schneiden. Alles vermengen und mit Salz, Pfeffer und Basilikum abschmecken. Es darf gerne etwas salziger sein, dass Brot nimmt sonst viel vom Geschmack.

Diese beiden Dips eignen sich am besten für kleine Crossinis. Dazu einfach Brot in Scheiben schneiden, diese vierteln, mit Öl beträufeln und für 15 Minuten bei 150 Grad in den Backofen legen.

Viel Spaß beim Nachmachen.

Genutzt habe ich: *Werbung*

Teller: Churchill1795

Tonki Kong von www.bbqlicate.de

0 Comments

Add a comment

Vorstellung

mrnicefood - foodblog

Mr.Nicefood, das sind wir, Kristina & Heiko

Wir sind seit 2007 verheiratet und von Anfang an teilen wir eine Leidenschaft: Gutes Essen
Was ist gutes Essen? Für uns ist gutes Essen erst einmal alles was schmeckt. Gute Zutaten, tolle Rezepte, neue Innovationen.

Wir erheben den Anspruch, ein ehrlicher Foodblog zu sein, es wird vorgestellt was uns gefällt. Und das in jeder Rubrik des Blogs. So darfst du dir sicher sein, das alles was wir hier vorstellen auch von uns gekocht, gegessen oder gestestet wurde.

Wir freuen uns sehr, dass du da bist. Auch freuen wir uns, wenn du aktiv am Blog beteiligt bist. Jedes Lob wird gerne gelesen, jede Kritik ernst genommen.
unterschrift

Archive