Okroschka

Okroschka, kalte Suppe, der absolute Sommerknaller (Okroshka)

August 25 , 2016 by: mrnicefood Rezepte

Wenn es richtig warm draußen ist, bekommen wir immer total Lust auf eine kalte Okroschka. Die ist so herrlich lecker, frisch und schnell zubereitet, aber sehr selbst:

Zutaten:

  • 5 Mittelgroße Kartfoffeln ( festkochend)
  • 4 Eier
  • 3 Becher Kefir 1,5% Fett
  • 1 Becher Schmand
  • 1 Becher Sahne
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Bund Dill
  • 700ml Sprudelwasser
  • 2EL Essig
  • 1/2 Fleischwurst
  • 1/2 Salami
  • 1 Gurke (BIO)
  • Pfeffer & Salz

Zubereitung:

Die Eier und die Kartoffeln gar kochen, schälen und in ca.1cm große Würfel würfeln. Die Fleischwurst, Salami und Radieschen in ca. 5mm große Würfel würfen. Alles in eine Schale geben und vermengen. Die restlichen Zutaten hinzufügen, mit Essig, Pfeffer & Salz abschmecken. Den Dill fein hacken und gut unterrühren.

Die Schale für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank geben, damit die Okroschka richtig schön kühl serviert werden kann. ( Noch besser eine Nacht ziehen lassen, wie jede Suppe bringt das richtig was im Geschmack)

Sofort kalt Servieren, lecker, lecker, lecker

Eure Kristina & Heiko

img_5890img_5911

 

0 Comments

Add a comment

Social

Follow me on:

Vorstellung

mrnicefood - foodblog

Mr.Nicefood, das sind wir, Kristina & Heiko

Wir sind seit 2007 verheiratet und von Anfang an teilen wir eine Leidenschaft: Gutes Essen
Was ist gutes Essen? Für uns ist gutes Essen erst einmal alles was schmeckt. Gute Zutaten, tolle Rezepte, neue Innovationen.

Wir erheben den Anspruch, ein ehrlicher Foodblog zu sein, es wird vorgestellt was uns gefällt. Und das in jeder Rubrik des Blogs. So darfst du dir sicher sein, das alles was wir hier vorstellen auch von uns gekocht, gegessen oder gestestet wurde.

Wir freuen uns sehr, dass du da bist. Auch freuen wir uns, wenn du aktiv am Blog beteiligt bist. Jedes Lob wird gerne gelesen, jede Kritik ernst genommen.
unterschrift

Archive

Facebook