Grillen ohne Salat? Geht doch gar nicht, hier ein leckerer, schneller Salat

August 24 , 2016 by: mrnicefood Rezepte

Kennt man doch, man kommt von der Arbeit, hat total Bock den Grill noch schnell an zu heizen, Bratwurst und Nackensteak sind am Start, was fehlt ist der Salat. Kein Thema, machen in wir nicht mal 5 Minuten und das ohne ein Dressing anzurühren, wo man 10 Zutaten braucht:

Zutaten:

4 Tomaten ( Aus dem Garten oder BIO)

10 Kleine Gurken ( oder eine große, auch BIO)

1 Zwiebel

1 Bund Dill

4EL Schmand

Pfeffer

Salz

Zubereitung:

Die Tomaten und die Gurke in gleich große Stücke würfeln. Zwiebel in dünne Streifen schneiden. Den Dill klein hacken.

Alles in eine Schüssel geben und den Schmand unterrühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Ein paar Minuten ziehen lassen und los geht’s.

Wer mag kann sich noch eine Hand gerösteter Körner darüber streuen. Muss dann aber schnell gegessen werden, damit diese sich nicht voll Wasser ziehen.

Klar, ist jetzt kein Wunder Blogger Mega Knaller Rezept. Aber viele kennen das so gar nicht, es ist mal was anderes und gerade bei hohen Temperaturen ein echter Hammer. Versuch es doch einfach mal.

0 Comments

Add a comment

Social

Follow me on:

Vorstellung

mrnicefood - foodblog

Mr.Nicefood, das sind wir, Kristina & Heiko

Wir sind seit 2007 verheiratet und von Anfang an teilen wir eine Leidenschaft: Gutes Essen
Was ist gutes Essen? Für uns ist gutes Essen erst einmal alles was schmeckt. Gute Zutaten, tolle Rezepte, neue Innovationen.

Wir erheben den Anspruch, ein ehrlicher Foodblog zu sein, es wird vorgestellt was uns gefällt. Und das in jeder Rubrik des Blogs. So darfst du dir sicher sein, das alles was wir hier vorstellen auch von uns gekocht, gegessen oder gestestet wurde.

Wir freuen uns sehr, dass du da bist. Auch freuen wir uns, wenn du aktiv am Blog beteiligt bist. Jedes Lob wird gerne gelesen, jede Kritik ernst genommen.
unterschrift

Archive

Facebook