Kennt ihr das? Dieses Heißhunger auf einen richtig guten Burger? Wir haben einen Wagyu Burger mit ConsorcioSerrano Schinken kombiniert. Schaut mal:

Wagyu Burger mit ConsorcioSerrano Schinken

Wer kennt es nicht? Man hat irgendwie Hunger auf was richtig Gutes. Auf einen Gaumenschmaus. Man war kürzlich in einem Schnellrestaurant, hat einen Burger gegessen und sich gesagt: Ne, das war ja eher mal gar nichts. Ich brauche mal einen RICHTIG GUTEN BURGER.
Wie wäre es mit einem Wagyu Burger, gepaart mit feinstem Serrano Schinken, leckerem Manchego Käse und karamellisierten Zwiebeln?

Let´s go:

Wagyu Burger mit ConsorcioSerrano Schinken; Zutaten:

Für die Buns (gehen auch gekauft) ca.10 Stück
200ml warmes Wasser
1 Würfel frische Hefe
10g. Salz
4EL Milch
80gr. Butter, weich
1 Ei gr. M
500gr. Mehl, z.B. Typ 550
– Für die Glasur- :
1 Ei
2EL Milch
2EL Wasser
(Rezept von BBQ Pit, Best of best)

 

Sonstige Zutaten:

ca. 30 Scheiben Original Serrano Schinken
BBQ Sauce
3 Fleischer Zwiebeln
Balsamico Essig
Zucker
Wagyu Pattys
Butter
Salat
Remoulade

Zubereitung der Buns:

Wie oben beschrieben gehen frisch gekaufte Buns genauso gut, wenn es schnell gehen soll. Wer mag, macht sie einfach selbst, ist kein Hexenwerk:

Wasser, Milch, Zucker und Hefe in eine Schüssel geben, verrühren und 5 Minuten gehen lassen, damit die Hefe ordentlich aktiviert wird.
Die restlichen Zutaten mit der Hefemasse vermengen und mindestens 10 Minuten geschmeidig kneten. Diesen dann ca. 1 Stunde gehen lassen. Er sollte sich dann mindestens verdoppelt haben.
Jetzt die Buns formen, jeweils ca. 90gr. für eine passende Größe.
Die Teiglinge eine weitere Stunde ruhen lassen, dadurch werden Sie schön fluffig. Im Anschluss mit verrührten Glasurzutaten bestreichen und mit Sesam bestreuen. Für schwarze Buns einfach Lebensmittelfarbe in den Teig geben. Schmeckt nach nichts, sieht aber cool aus 🙂
Die Teiglinge bei 200 Grad im Backofen ca. 15 backen, etwas ruhen lassen, fertig.

Beilagen-Highlight: Serrano Schinken Chips:

Ein absolutes Highlight waren die Serrano Chips, und die sind denkbar einfach zubereitet:

Serrano Schinken in Chips Form schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit etwas Salz und frischem Rosmarin bestreuen.
Im Backofen bei 150 Grad für ca. 15 Minuten backen, so lange bis sie schön kross sind. Probiert das unbedingt aus, MEGA.

Zwiebeln für den Wagyu Burger mit ConsorcioSerrano Schinken:

3 Fleischer Zwiebeln halbieren und in Halbringe schneiden. In einen Topf geben und mit etwas Öl für 20 Minuten anschwitzen. Die Zwiebeln sollen dabei nicht braun werden.
Wenn die Zwiebeln weichgekocht sind, gebt etwas Salz, Zucker und Balsamico hinzu. Diese dann noch ca. 10 Minuten weiter köcheln lassen, so dass alles schön einzieht.

„Bauanleitung“

Die Buns in der Mitte aufschneiden und mit etwas Butter bestreichen. Die bestrichenen Seiten in einer Pfanne anbraten, so dass die Buns im inneren leicht knusprig sind. Das ist nicht nur geschmacklich besser, sondern sorgt auch dafür, dass die Saucen auf den Buns nicht so schnell einziehen. Die Wagyu Patties werden von beiden Seiten angebraten und dann mit dem köstlichen Manchego belegt. Am besten mit einer Burger-Glocke, dann verläuft der Käse ganz prächtig.

  1. Buns Unterseite
  2. Remoulade/Senf
  3. Patty
  4. 3x Original Serrano Schinken
  5. Manchego
  6. BBQ Sauce
  7. Salat
  8. Zwiebeln
  9. Remoulade
  10. Buns Deckel

Zusammendrücken, reinbeißen, laut: Hmmmmmmm grunzen…perfekt. Wer mag streut sich für einen feinen Crunch die Serrano Chips mit auf den Burger.

Als Beilage passt natürlich Salat und Pommes.

Warum ConsorcioSerrano Schinken?

Das ist leicht erklärt: 

1: Herkunft
Es handelt sich bei ConsorcioSerrano chinken um ein 100% spanisches Produkt.

2: Tradition
Original Serrano Schinken wird nach traditionellem Verfahren hergestellt. Schinkenmeister, sogenannte Maestros Jamoneros kümmern sich um den original Serrano Schinken.

3: Reifezeit:
Durchschnittlicht 13,5 Monate wird der original Serrano Schinken gereift. Die EU schreibt nur 7 Monate Reifezeit vor, der original Serrano Schinken wird somit deutlich länger gereift.

4: Qualitätskontrolle:
Es werden umfangreiche, sehr strenge Kontrollen durchgeführt, somit ist nicht nur der perfekte Geschmack, sondern auch die Qualität und die traditionelle Herstellung überwacht.

5: Selektion
Jeder einzelne originale Serrano Schinken wird per Hand kontrolliert und ausgewählt.

Ihr findet mich auf:

INSTAGRAM

weitere Rezepte

PINTEREST

das sind wir, Kristina & Heiko

Mr.Nicefood

Wir sind seit 2007 verheiratet und von Anfang an teilen wir eine Leidenschaft: Gutes Essen
Was ist gutes Essen? Für uns ist gutes Essen erst einmal alles was schmeckt. Gute Zutaten, tolle Rezepte, neue Innovationen.

Wir erheben den Anspruch, ein ehrlicher Foodblog zu sein, es wird vorgestellt was uns gefällt. Zu unseren Themen & Rezepten im Foodblog gehören unter anderem Steaks, Burger, Grillen und Outdoorcooking. So darfst du dir sicher sein, das alles was wir hier vorstellen auch von uns gekocht, gegessen oder gestestet wurde.
Wir freuen uns sehr, dass du da bist. Auch freuen wir uns, wenn du aktiv am Blog beteiligt bist.
Jedes Lob wird gerne gelesen, jede Kritik ernst genommen.
unterschrift

Wie können wir Dir helfen?...

Kontakt

Mr.Nicefood

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt, den wir gerne per Mail: Mr.Nicefood(at)gmx.de oder über das Kontaktformular entgegen nehmen.