1. Es ist wieder an der Zeit für ein neues Rezept. Ein Rezept mit walisischem Lammlachs. Und weil es Richtung Weihnachten geht, füllen wir die Serviettenknödel mit Lebkuchen.
    Wieder mal total verrückt, aber normal können auch alle anderen finde ich. Los geht´s: Lammslachs mit Serviettenknödel und Rotkohlsalat:

Dieser Beitrag enthält Werbung

Lammlachs mit Serviettenknödel und Rotkohlsalat

Lammlachs

Lammlachs

Als besondere Hardware neben Töpfen und Pfannen benötigt Ihr:
Sous Vide Gerät oder Stab
Vakuumierer
Vakuumumbeutel
scharfes Messer

Für den Lammlachs benötigt Ihr:
4x walisischer Lammlachs
2 Zweige Rosmarin
2 Zweige Thymian
1 EL Butter

 

Zubereitung Lammlachs Phase 1

Entfernt von den Lammlachsen die Silberhaut, falls vorhanden.
Je Vakuumbeutel legt ihr 2 Lammlachse nebeneinander, dazu jeweils 1x Rosmarin- und 1x Thymianzweig. Oben drauf kommt die Butter.
Es sind keinerlei weiteren Gewürze wie Salz oder Pfeffer von Nöten, die drei Komponenten werden Ihre Wirkung nicht verfehlen.
Nachdem die Tüten vakuumiert und verschlossen sind, können sie für 2-3 Stunden in das auf 50 Grad aufgeheizte Wasserbad.

Zutaten für die Serviettenknödel mit Lebkuchen

3x Brötchen oder Laugenbrötchen vom Vortag.
1/4 Bund Petersilie
2 Eier Größe M
Salz, Pfeffer (jeweils ca. 1/1 TL)
1 kleine Zwiebel
1x Frühstückskuchen, bzw. Lebkuchen ohne Schokolade
150ml Milch, lauwarm
1EL Butter

Die Zubereitung der Serviettenknödel mit Lebkuchen


Die Brötchen vom Vortag in ca. 1x1cm große Würfel schneiden. Die Milch dazu geben und ca. 30 Minuten quellen lassen.
In der Zwischenzeit die Zwiebeln ganz klein würfeln und in der Butter glasig anbraten. Achtet darauf, dass Sie nicht braun werden. Nach den 30 Minuten gebt ihr die restlichen Zutaten hin, wobei die Petersilie ganz klein gehackt werden muss. Knetet alles mit feuchten Händen durch, so dass es schöne glatte Masse entsteht. Diese Masse würzt ihr noch, knetet sie noch einmal durch und wartet dann weitere 40 Minuten. Dann sollte eine feuchte Masse entstanden sein, auf keinen Fall aber sollte die Masse flüssig sein, wie Teig z.B. Sollte das der Fall sein, gebt ein halbes Brötchen oder Paniermehl dazu. Die Angaben passen aber perfekt. Nun bitte Wasser zu kochen bringen.

In der Zeit ein sauberes Handtuch anfeuchten und die Knödelmasse länglich in das Handtuch geben. Mit feuchten Händen eine „Wurst“ formen und das Handtuch handfest zusammen rollen. An den Enden ca. 4 Finger breit frei lassen und die Enden mit Garn zusammen binden. Die Knödel ca. 30 Minuten ziehen lassen. Vorsichtig austrollen, fertig.

Rotkohlsalat mit karamellisierten Walnüssen und Schafskäse

1 Rotkohl ca. 850gr.
1 Paket Schafskäse
80gr. Walnüsse
2EL Honig
1TL Salz, Pfeffer nach Geschmack
3EL Olivenöl
2EL Zitronensaft
1 Ziebel, gehackt, angebraten in Butter

Rotkohl klein hacken und salzen. Den Kohl zusammen mit dem Salz ordentlich durchkneten, so dass die Fasern aufbrechen. Nehmt einen Handschuh, ansonsten gibt es rosa Hände.
Den Kohl ca. 1 Stunden ruhen lassen. So kann das Salz schön wirken und etwas Wasser ziehen.
Öl, Zitronensaft und Pfeffer dazu geben, Zwiebel klein hacken, abraten und zu dem Kohl geben, gut vermengen. Weitere 15 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Walnüsse grob hacken und in einer Bratpfanne anrösten. 2EL Honig dazu geben und die Walnüsse mit dem Honig vermengen, so dass Sie alle mit dem Honig bedeckt sind. Aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller abkühlen lassen. Den Salat mit den Walnüssen und dem Schafskäse garnieren und servieren.

 

Zubereitung Lammlachs, Phase 2:

Die Lammlachse haben jetzt Ihre Zeit im Wasserbad genossen und dürfen gefinished werden.
Nehmt die Lammlachse aus den Vakuumbeuteln und tupft diese trocken. Erhitzt eine Pfanne, gebt etwas Öl dazu und bratet die Lammlachse von allen Seiten kurz an.
Die Lammlachse können jetzt aus der Pfanne genommen werden und für 5 Minuten pausieren. So können sich die Fleischsäfte sammeln.
Schon sind perfekt gegarte Fleischstücke fertig.
Natürlich kostet das Sous Vide Gerät Geld, auch ein Vakuumierer kostet etwas, für den Start kann ich euch:
Sous Vide* & Vakuumierer* empfehlen.

 

Ihr findet mich auf Instagram, hier poste ich euch fast täglich Storys, Postings und was noch so anfällt.

Weitere Rezepte findest du HIER 

Lammlachs

Lammlachs

Lammlachs

Lammlachs

 

 

 

 

das sind wir, Kristina & Heiko

Mr.Nicefood

Wir sind seit 2007 verheiratet und von Anfang an teilen wir eine Leidenschaft: Gutes Essen
Was ist gutes Essen? Für uns ist gutes Essen erst einmal alles was schmeckt. Gute Zutaten, tolle Rezepte, neue Innovationen.

Wir erheben den Anspruch, ein ehrlicher Foodblog zu sein, es wird vorgestellt was uns gefällt. Zu unseren Themen & Rezepten im Foodblog gehören unter anderem Steaks, Burger, Grillen und Outdoorcooking. So darfst du dir sicher sein, das alles was wir hier vorstellen auch von uns gekocht, gegessen oder gestestet wurde.
Wir freuen uns sehr, dass du da bist. Auch freuen wir uns, wenn du aktiv am Blog beteiligt bist.
Jedes Lob wird gerne gelesen, jede Kritik ernst genommen.
unterschrift

Wie können wir Dir helfen?...

Kontakt

Mr.Nicefood

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt, den wir gerne per Mail: Mr.Nicefood(at)gmx.de oder über das Kontaktformular entgegen nehmen.