Für euch gestest: Genusswertshop Dryaged (www.genusswert.com) {WERBUNG}

Juni 18 , 2017 by: mrnicefood Für euch getestet

[Werbung]

Ich habe für euch den „Genusswertshop“ getestet, wie es ablief und wie die Qualität ist, das erfahrt ihr hier:

Kurz zum Konzept:

Der Genusswert Shop vertreibt u.a. Dry Aged Beef, Angus und Wagyu. Ein wirklich feiner, auf besonderes Fleisch und beste Qualität ausgerichtet Shop.

Besonders gut gefällt mir, dass er auf regionale Ware setzt, wo die Herkunft und das Tierwohl bekannt sind. Die Verarbeitung der Rinder findet immer in der Nähe der Landwirte statt, so dass die Tiere so wenig Stress wie möglich ausgesetzt sind. Man kann im Genusswertshop zum Beispiel erfahren, von welchen Weiden, Landwirten und Metzgern das Fleisch stammt, das ist doch wirklich toll.

Bestellung:

Die Bestellung verlief problemlos, es werden alle gängigen Zahlungsmethoden angeboten und der Versandpartner ist DHL. Auch die Möglichkeit Geschenkgutscheine zu bestellen ist gegeben. Also alles TOP.

Meine Wahl:

Ich habe an einem Freitag bestellt und zwar:

1x Dry Aged Flank Steak

1x Bürgermeisterstück Dry Aged

Ein Paket Wagyu Dry Aged Würstchen

Zusammen lagen dafür knapp 80€ an, was für Dry Aged in dieser Qualität absolut angemessen ist.

Das Paket kam am Dienstag an, also hat es genau 2 Werktage gedauert.

Die Kühlung war hervorragend, die Temperaturmessung war ohne jeglichen Mangel.

Hier ein Foto vom Inhalt, das sieht doch köstlich aus oder?

Mein Feedback und das Tellerbild:

 

Wagyu Bratwürste:

Extrem lecker, ordentlicher Fettanteil. Wie sich das gehört im Naturdarm. Eine echt tolle Variante, wenn man seinen Gästen mal was besonderes präsentieren möchte.

 

Flanksteak:

Wie ein Flanksteak schmecken muss. Tolle Fasern, ganz grob, herrlicher Geschmack.

Als Dry Aged nochmals besser, ein tolles Stück Fleisch.

 

Tri-Tip (Bürgermeister Stück):

Es mag wohl sein, das ich absolutes Glück mit diesem Stück Fleisch hatte.

Es hatte so einen heftigen Marmorierungsgrad, das habe ich bei einem Tri-Tip bisher noch nicht gesehen.

Entsprechend war der Geschmack. Eine absolute Explosion.

Das gesamte Paket war echt super, das Tri-Tip eine Offenbarung.

Zusammenfassung:

Kurz und knapp: wir bestellen sehr gerne wieder

Ich hoffe dieser kleine Bericht meines Paketes hat euch gefallen. Schaut mal rein beim Genusswertshop, es lohnt sich, versprochen.

 

Weitere tolle Rezepte findest du hier:

0 Comments

Add a comment

Social

Follow me on:

Vorstellung

mrnicefood - foodblog

Mr.Nicefood, das sind wir, Kristina & Heiko

Wir sind seit 2007 verheiratet und von Anfang an teilen wir eine Leidenschaft: Gutes Essen
Was ist gutes Essen? Für uns ist gutes Essen erst einmal alles was schmeckt. Gute Zutaten, tolle Rezepte, neue Innovationen.

Wir erheben den Anspruch, ein ehrlicher Foodblog zu sein, es wird vorgestellt was uns gefällt. Und das in jeder Rubrik des Blogs. So darfst du dir sicher sein, das alles was wir hier vorstellen auch von uns gekocht, gegessen oder gestestet wurde.

Wir freuen uns sehr, dass du da bist. Auch freuen wir uns, wenn du aktiv am Blog beteiligt bist. Jedes Lob wird gerne gelesen, jede Kritik ernst genommen.
unterschrift

Archive

Facebook